ErfurtOrtsteile

Zum 10-jährigen alle guten Wünsche

Ein Jubiläum ist immer ein guter Anlass für Rückschau, Ausblick und Dank. Der Norden unserer Stadt beginnt aufzublühen. Viele Jahre krankte das Gebiet an hohem Leerstand, jetzt sind die Häuser zusehends saniert. Studenten fühlen sich hier mehr und mehr zu Hause, die soziokulturelle Szene wächst. Der Bürgerbeirat leistet hervorragende Arbeit und hat wesentlichen Anteil daran, dass der Erfurter Norden an Attraktivität
gewonnen hat.

Bemerkenswert ist dabei, dass viel in Eigeninitiative geschieht. Die Anwohnerinnen und Anwohner stehen zu ihrem Ilversgehofen. Ich selbst konnte mich schon mehrfach davon überzeugen, so zum 100. Jubiläum der Eingemeindung oder auch jährlich zum Magdeburger-Allee-Fest, das sich fest im Veranstaltungskalender der Landeshauptstadt etabliert hat.

Mein Dank gilt deshalb dem Bürgerbeirat ebenso wie den Bewohnern von Ilversgehofen, die sich für ihren Stadtteil stark machen und den Norden Erfurts somit weiter voranbringen.

Foto: Toni Lütgenau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.