ErfurtWahlkampf2018

Nominierungsveranstaltung

Ich danke den Mitgliedern der SPD Erfurt herzlich für den Vertrauensbeweis und die erneute Nominierung als OB-Kandidat. Und wie es unser Kreisvorsitzender richtig gesagt hat – Jetzt gemeinsam kämpfen und gemeinsam im April gewinnen.

In meiner Rede verweis ich ebenfalls auf die kommunalpolitischen Erfolge: „Erfurt hat sich prächtig entwickelt und kann sich als attraktive moderne Großstadt sehen lassen. Wir, die Erfurter Sozialdemokraten und Sozialdemokratinnen, haben die Stadt fit gemacht für das 21. Jahrhundert und aus ihrem Dornröschen schlaf geweckt. Diese Erfolge lassen wir uns doch nicht von anderen kleinreden“.

Außerdem habe ich Stellung zum Verhalten einiger anderer Kandidaten bezogen: „Solange ich OB dieser Stadt bin, werde ich für die Einhaltung der Grundwerte unseres Grundgesetzes einstehen. Und ich finde es unanständig, wenn andere Kandidaten durchs Land ziehen, Sack und Seil versprechen, nur um Stimmen am rechten Rand zu fischen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.